Auction Paintings from various owners

» reset

Otto Marseus van Schrieck, 1619 Nimwegen - 1678 Amsterdam, zug.
Detailabbildung: Otto Marseus van Schrieck, 1619 Nimwegen - 1678 Amsterdam, zug.
Detailabbildung: Otto Marseus van Schrieck, 1619 Nimwegen - 1678 Amsterdam, zug.
Detailabbildung: Otto Marseus van Schrieck, 1619 Nimwegen - 1678 Amsterdam, zug.

474
Otto Marseus van Schrieck,
1619 Nimwegen - 1678 Amsterdam, zug.

GROSSES STILLEBEN MIT ZWEI SCHLANGEN, KRÖTE, SPINNE UND ANDEREN KLEINTIEREN

Catalogue price € 50.000 - 70.000 Catalogue price€ 50.000 - 70.000  $ 60,000 - 84,000
£ 45,000 - 63,000
元 378,000 - 529,200
₽ 4,258,500 - 5,961,900

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Öl auf Leinwand.
119 x 86 cm.

Die Tiere am Fuß einer großen Distel, darüber rot gefiederte Waldvögel vor dunklem Hintergrund.

Anmerkung:
1648 war der Maler für den Großherzog der Toskana, Ferdinand von Medici, tätig, wo er den Maler Willem van Aelst kennenlernte. Später in Rom tätig, kehrte er mit van Aelst nach Holland zurück. Bekannt geworden ist er durch seine Vorliebe für Insekten und Reptilien, die er selbst in Terrarien hielt und in seinen Werken wiedergab. Das vorliegende Werk zeigt alle Merkmale seines Schaffens und die Qualität seiner Handschrift. (7809028)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe