Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.
Detailabbildung: Orazio Samacchini, 1532 – 1577, zug.

1089
Orazio Samacchini,
1532 – 1577, zug.

MARIA MIT DEM KINDE UND DEM HEILIGEN HIERONYMUS Öl auf Leinwand. Altdoubliert.
100 x 88 cm.
In geschnitztem, mit Cherubim verziertem Rahmen, vergoldet.

Catalogue price € 70.000 - 90.000 Catalogue price€ 70.000 - 90.000  $ 79,099 - 101,699
£ 59,500 - 76,500
元 530,600 - 682,200
₽ 5,077,800 - 6,528,600

 

Die vorliegende Komposition von Orazio Samacchini ist uns nicht bekannt, jedoch verraten der kompositionelle Aufbau und das Gesicht Mariens den Künstler. Eine weitere Maria in Anbetung des Kindes mit dem Heiligen Josef und der Katherina von Alexandrien wird in einer Privatsammlung in Cremona aufbewahrt. Im Museo Davia Bargellini in Bologna wird eine Heilige Familie mit der Heiligen Katharina von Alexandrien aufbewahrt. Leicht diagonal in der Bildfläche liegendes Jesuskind auf Kissen, dahinter die Heilige Maria, einen Schleier zwischen ihren Fingerspitzen haltend und somit bereits auf den Werdegang des Kindes hindeutend. Überfangen durch einen Nimbus, ebenso der Heilige Hieronymus, der sich durch den Löwenkopf auszeichnet, welcher unter seinem Unterarm sichtbar ist und sein Kardinalsgewand. Rechts hinter Maria zwei Putti, links hinter Hieronymus die Darstellung zweier Alter, vor dem Durchblick zu einem Fenster.
Der Maler, Vertreter des manieristischen Stils. In Rom und Parma an der Ausgestaltung des Belvedere im Vatikan 1563 beteiligt zusammen mit Taddeo Zuccari (1529 – 1566). In seiner Bologneser Zeit war er von Pellegrino Tibaldi (1635 –1675) beeinflusst, schuf Werke für Kirchen in Bologna und Cremona. (1181981) (13)


Orazio Samacchini,
1532 – 1577, attributed

SAINT MARY AND CHRIST CHILD WITH SAINT JEROME

Oil on canvas. Old relining.
100 x 88 cm.
In carved and gilt frame decorated with cherubs.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.