Auktion Gemälde 14. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600
Detailabbildung: Niederländischer Manierist um 1600

533
Niederländischer Manierist um 1600

FAMILIENBILD CHRISTI MIT MARIA UND DEM JESUSKIND Öl auf Kupfer.
21 x 27 cm.
Verso auf der Kupferplatte alte Aufschrift "GOTTIUS de école hollande".

Katalogpreis € 6.000 - 8.000 Katalogpreis€ 6.000 - 8.000  $ 6,480 - 8,640
£ 5,400 - 7,200
元 46,260 - 61,680
₽ 595,020 - 793,360

Das Thema wurde mehrfach in der Kunst der Zeit aufgenommen als Familien-Gruppenbild. Im Zentrum des vorliegenden Gemäldes Maria mit dem Kind. Die Bedeutung dieser Mittelfiguren durch einen Rundbogen im Hintergrund bekräftigt mit Ausblick in eine Landschaft, in der miniaturhaft eine Marienszene dargestellt ist. Seitlich und davor weitere Marienfiguren sowie Mutter Anna, Elisabeth, der Johannesknabe, der Ziehvater Josef, Zacharias sowie ein Hohepriester. Die Personen dicht gedrängt in äußerster Feinmalerei vorgeführt, die Gewänder zum Teil mit Muschelgold und Haarpinselmalerei dekoriert. Besonders reizvoll eine Mutter mit Kind links unten, die aus einem Gefäß Brei löffelt. Die akkurate Feinmalerei mag an Kupferstichwerke von Hendrick Goltzius (1558-1617) erinnern und steht möglicherweise auch in der Stilnachfolge des Cornelis de Vos (um 1584-1651). Verso auf dem Rahmen gedruckter Schenkungsaufkleber mit Bildthema-Bezeichnung "Bildnis der fünf Madonnen. Herrn Direktor Arthur Gothe, Gosslar zum 25- jährigen Jubiläum in Dankbarkeit zugeeignet Reemtsma Cigarettenfabriken, Hamburg 1950". (1171232) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe