Thursday, 8 December 2016

Auction Hampel Living

» reset

Niederländisch/ Niederrheinischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Niederländisch/ Niederrheinischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Niederländisch/ Niederrheinischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Niederländisch/ Niederrheinischer Maler des 17. Jahrhunderts

2096
Niederländisch/ Niederrheinischer Maler
des 17. Jahrhunderts

Großes Andachtsbild zu Ehren des Heiligen Nikolaus von TolentinoÖl auf Leinwand.
160 x 135 cm.
In orginial ebonisiertem Rahmen.

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 5,450 - 6,540
£ 4,400 - 5,280
元 39,150 - 46,980
₽ 352,450 - 422,939

 

Der Heilige (1245-1305), gehörte dem Augustiner-Eremiten Orden an, und war vor allem erst im 16. bis 18 Jahrhundert einer der meist verehrten Heiligen Europas und gilt als einer der Nothelfer. Die große Bildtafel zeigt, im Zentrum rechteckig eingefasst, den Heiligen im Gebet an einem Tischaltar mit Geisel und Totenschädel vor dem Kreuz. Das Mittelbild umgeben von sieben Medallionbildern, jeweils mit den Szenen der Stationen seines heiligen Lebens, einzeln durch Textkartuschen beschriftet. Am Unterrand große, im Ohrmuschelstil gerahmte Oval-Vedute, mit Ansicht einer niederrheinischen Stadt mit der Kapelle im Zentrum, in der der Heilige verehrt wird. Die Kapelle auf weitem Platz umgeben von zahlreichen Personen, dazwischen ein Statue des Heiligen. Stadtansicht und die Knorpelwerk-Bildrahmung verweisen auf die Herkunft des Bildes. So wird der Heilige in der Stadt Rösrath, südlich von Köln, verehrt, deren Kirchengebäude mit dem hier im Bild dargestellten durchaus Verwandschaft zeigt. Möglicherweise könnte das vorliegende Bild auch aus diesem Kloster Rösrath stammen. (1081093) (2)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.