Your search for Nicolai Tregor in the auction

Friday, 16 September 2011

Folk Art & Miscellaneous

» reset

Nicolai Tregor, 1946 Kanton Zug/ Schweiz
Detailabbildung: Nicolai Tregor, 1946 Kanton Zug/ Schweiz
Detailabbildung: Nicolai Tregor, 1946 Kanton Zug/ Schweiz

1408
Nicolai Tregor,
1946 Kanton Zug/ Schweiz

Bildhauer der Moderne, lebt und arbeitet in München. Bekannte Werke seiner Hand, vor allem Portraitwiedergaben sind etwa die Skulptur des Schauspielers Helmut Fischer "Monaco Franze" an der Münchner Freiheit, die Büste von August Everding, von Franz Josef Strauß und Sophie Scholl. Arbeitet derzeit an einem Denkmal für den Hitler-Attentäter Georg Elser.

Catalogue price € 1.000 - 1.500 Catalogue price€ 1.000 - 1.500  $ 1,200 - 1,800
£ 900 - 1,350
元 7,880 - 11,820
₽ 91,180 - 136,770

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

"OLGA" Höhe: 58 cm.

Abstrahierte, große Bronzefigur in amorphem Aufbau, mit anthropomorphem, weiblichem Gesicht nach rechts über einem stilisierten Oberkörper einer alten Frau mit großen, am Boden liegenden Brüsten mit nach oben ziehendem, sich verjüngendem Hals mit tierischem Unterkiefer sowie behandelter Oberfläche in Art von aufgesetzten Elementen wie Maske eines jungen Mädchens, menschliche nackte Körper etc. Die Plastik war als monumentales Bildwerk - bis zu 12 m hoch - konzipiert, in Bronze und Gips als monumentale Figur, über die der Künstler selbst schrieb: "... unlösbar mit persönlichen Erinnerungen, Hoffnungen und Enttäuschungen an meine Tante Olga verknüpft. Eine Arbeit, die mit mir gewachsen ist, in langer, mühseliger Anstrengung. Wider alle Aussicht auf ein glückliches Ende. Olga ist Spiegelbild der hierarchischen Ordnung des Kosmos und meiner selbst. In Gips, teils aus Bronze, vergänglich und unvergänglich in ihren Teilen, wie ich selbst." Die Figur wurde in der Literatur als "ein Lebenswerk - ein Beispiel monumentalen Arbeitens" bezeichnet. Entstehungszeitraum 1970 - 1980.

Literatur:
Abgebildet in: Margarete Matjeka, Nikolai Tregor. Der Bildhauer als Maler mit bildhauerischen Meisterwerken im Anhang, Epsilon Forum II, Abbildung und Besprechung S. 89.(831192)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe