Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942

Sie interessieren sich für Werke von Narcisse Guilbert?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Narcisse Guilbert in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942
Detailabbildung: Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942
Detailabbildung: Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942
Detailabbildung: Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942
Narcisse Guilbert, 1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942

785
Narcisse Guilbert,
1878 Bouville/ Seine-Maritime – 1942

VERKEHRSREICHE STRASSE IN LONDON Öl auf Leinwand.
46,5 x 34,4 cm.
Rechts unten signiert.

Katalogpreis € 13.000 - 15.000 Katalogpreis€ 13.000 - 15.000  $ 14,300 - 16,500
£ 11,700 - 13,500
元 92,170 - 106,350
₽ 1,211,600 - 1,398,000

Blick aus erhöhter Position auf eine durch Personenwagen und Doppeldeckerbusse belebt befahrene Straße an einem Park mit zahlreichen Fußgängern. Im Hintergrund unter Wolkenhimmel eine im Blau des Himmels verschwimmende Kuppel. Typische spätimpressionistische Malerei in lichten Farbtönen.

Der Maler gehörte dem bedeutenden Kreis der neoimpressionistischen Schule von Rouen an und wirkte zusammen mit den weiteren Mitgliedern der Gruppierung, wie Michel Frechon (1892-1974), Jacques le Chevallier (1896-1987), Robert Antoine Pinchon (1886-1943) oder Adrien Segers (1876-1950) etc. (†)

Literatur:
Mathilde Legendre, François Lespinasse, L‘École de Rouen de l'Impressionnisme au Cubisme, soixante ans de modernité en Normandie, Musée Canel 2008. (12901217) (11)


Narcisse Guilbert,
1878 Bouville/ Seine-Maritime - 1942
BUSY LONDON STREET SCENE
Oil on canvas.
46.5 x 34.4 cm.
Signed lower right. (†)

Literature:
Mathilde Legendre, François Lespinasse, L’École de Rouen de l’Impressionnisme au Cubisme, soixante ans de modernité en Normandie, Musée Canel 2008.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Narcisse Guilbert angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Narcisse Guilbert kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Narcisse Guilbert verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe