Thursday, 6 December 2018

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts
Detailabbildung: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts
Detailabbildung: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts
Detailabbildung: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts
Detailabbildung: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts
Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts

Lot 170 / Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts

Detail images: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts Detail images: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts Detail images: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts Detail images: Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts

170
Museales Stellkreuz des 14. Jahrhunderts

Höhe: 43,5 cm.
Breite: 27,5 cm.
Wohl Niederrhein/ Flandern, Ende 14. Jahrhundert.

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,169 - 12,429
£ 7,650 - 9,350
元 68,220 - 83,380
₽ 652,860 - 797,940

 

Kupferbronze. Mit vollplastisch gearbeitetem Corpus Christi im Dreinageltypus. Die flachen Kreuzbalken reich mit Gravur dekoriert, über dem Nimbus Schriftband mit den Jesusinitialen in hebräischer Buchstaben, Balkenenden jeweils als Vierpassmedaillions gearbeitet, mit den seitlichen Halbfiguren Maria und Johannes sowie oben Pelikan als Symbol der christlichen Nächstenliebe sowie unten der Schädel Adams. Die Rückseite ebenso reich graviert. Im Zentrum Ecce Homo-Darstellung, in den Vierpassenden die Symbole der Evangelisten Johannes, Markus, Lukas und Matthäus, dargestellt durch die jeweiligen Symbole wie Adler, Löwe, Stier und Engel. Am Mittelbalken hochschwingende Akanthusblätter. Reste der original Vergoldung. (1170691) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.