Auction From castles, mansions, garrets and attics

» reset

Musealer Schatullen-Kasten
Detailabbildung: Musealer Schatullen-Kasten
Detailabbildung: Musealer Schatullen-Kasten

1121
Musealer Schatullen-Kasten

H├Âhe: 16 cm.
Breite: 38,5 cm.
Tiefe: 29 cm.
Hohenlohe, 18. Jahrhundert.

Catalogue price ÔéČ 1.500 - 2.500 Catalogue priceÔéČ 1.500 - 2.500  $ 1,800 - 3,000
£ 1,350 - 2,250
元 11,340 - 18,900
₽ 127,755 - 212,925

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Rechteckiger Kasten, der Aufbau in Eichenholz, allseitig furniert, mit felderbildenden Band- und Fadeneinlagen. Die Kanten und Ecken mit gerade verlaufenden Messing-Eckb├Ąndern beschlagen, an der Front gro├čfl├Ąchiger Schl├╝sselbeschlag mit Schlie├čzunge. Auf dem Deckel doppelgerahmtes, mit Ahornwurzelholz furniertes Feld mit hochovaler Wappenkartusche, das geschweifte Wappen mit Helmzier, im Wappen ein nach links stehender Rabe. Die Seiten ebenfalls mit intarsierten Feldern besetzt, seitlich Messingtragehenkel mit Scheibenrosetten.

Literatur:
Katalog W├╝rttembergisches Landesmuseum, 1988, Barockm├Âbel aus W├╝rttemberg und Hohenlohe, 1700 - 1750. (871742)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe