X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 7 December 2017

Auction Silver

» reset

Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale

236
Museale japanische Porzellanschale

Höhe der Figuren 18cm, Schale: 41 x 40,5 cm.
Die figürliche Montierung signiert "Alph. Giroux, Paris"
(tätig seit 1838).
Schale: Japan Hichozan, um 1840.

Catalogue price € 22.000 - 24.000 Catalogue price€ 22.000 - 24.000  $ 24,420 - 26,640
£ 18,480 - 20,160
元 171,820 - 187,440
₽ 1,555,180 - 1,696,560

 

Die Fahne hochgewölbt und achteckig leicht gerundet. Über Spiegel und Fahne hinwegziehende Landschaftsmalereien in drei Registern, in überwiegend Blau und Zinnoberrot, mit Figurenstaffage mit zusätzlichem Farbanteil von Grün und Gelb. Darstellung himmlischer Reiter sowie Fischfangszene auf Flößen in Landschaft mit Holzbrücke. Die Schale in vergoldeter Bronzeeinfassung, getragen von vier vollplastisch gegossenen brünierten Eingeborenenfiguren mit vergoldeten Blattröcken. (11305421) (10)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.