Auction Watches

» reset

Münchner Kommodenuhr Von Melchior Zantzig, München Um 1800

889
Münchner Kommodenuhr
Von Melchior Zantzig, München
Um 1800

Werk
Ein-Tag-Gehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Vierviertel-Stunden und Rechenschlagwerk auf zwei Glocken. Rückplatine graviert: Johann Melchior Zantzig München.

Catalogue price € 6.500 - 7.800 Catalogue price€ 6.500 - 7.800  $ 7,800 - 9,360
£ 5,850 - 7,020
元 50,115 - 60,138
₽ 586,885 - 704,262

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Funktionen
Stunde, Minute, Vierviertel- und Stunden-Rechenschlagwerk auf zwei Glocken.

Gehäuse
Holzgeschnitzte, gefaßte und voll vergoldete Kommodenuhr. Auf dem Sockel mit Blattgirlanden und Schleifen vertikale Kannelierungen. Auf einer zentralen Vase mit Widderkopf die Uhr. Darüber als Abschluß eine geschnitzte Vase mit Blüten. Seitlich der Uhr Vestalinnen mit Fackeln in den Händen. Blatt- und Rosetten-Dekore.
H.: 73 cm. B.: 47 cm. T.: 23 cm.
Zifferblatt
Emailzifferblatt mit drei Aufzugslöchern, Stunden-einteilung in römischen Ziffern. Minutenein-teilung in arabischen Ziffern. Symmetrisch gestaltete Bronzezeiger.
Zustand
Sehr gut.
Literatur:
Jürgen Abeler, Meister der Uhrenmacherkunst, S.676. (611801)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe