Saturday, 6 December 2008

Auction General Art Auction

» reset

Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detailabbildung: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede
Detail images:  Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede

Lot 746 / Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede

Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede Detail images: Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede

746
Miniaturdenkmal in Malachit und Silber mit dem Wappen der Fürsten Wrede

Höhe: 19 cm.
Breite: 20 cm.
Tiefe: 15 cm.
Um 1800.

Catalogue price € 7.500 - 8.500 Catalogue price€ 7.500 - 8.500  $ 8,550 - 9,690
£ 6,675 - 7,565
元 58,575 - 66,385
₽ 537,075 - 608,685

 


Aufbau in Form eines querrechteckigen, an den Ecken abgeschrägten Sockels mit Abdeckung und weitem, getrepptem Fuß in Malachit auf Schieferkern. Der Sockel allseitig überfangen mit Efeulaub, -zweigen und -ranken, Bekrönung durch einen felsenartigen Aufbau, auf dem ein aufgeschlagenes Buch (der Jurisprudenz) liegt, darüber eine Eule mit ausgebreiteten Schwingen. Daneben Waage, Schwert und Liktorenbeil als Symbole der Jurisprudenz, die Eule Allegorie der juristischen Weisheit. An der Vorderseite applizierte Allianzwappen mit Fürstenhut der Fürsten Wrede (Lorbeerkranz mit drei Rosen, rechts Freiviertel mit Schwert), an den Seiten Allianzwappen mit Grafenkrone, an der Rückseite Kartusche mit der Jahreszahl „1804“.


Anmerkung:
Laut Vorbesitzer ein Ehrengeschenk an Fürst Karl Philipp Wrede (1767-1838) und seine Gemahlin. (720231)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.