Auction December Auction Part II.

» reset

Miniatur Reisealtar

764
Miniatur Reisealtar

Reisealtar in Form eines Gemäldes auf der Staffelei
Aufklappbares, quadratisches Hausaltärchen mit der Darstellung der Mutter Anna, Maria, dem Kind und Johannes in Rundmedaillon. Miniaturmalerei auf Bein. Die Darstellung hinter einer Doppeltür. Silber vergoldet. Mit reichem Steinbesatz sowie filigraner, durchbrochener Arbeit. In den Ecken Cherubine, die Staffelei auf der Stellfläche belegt mit Farbsteinen, als bekrönender Abschluss ein Cherubin. Die Rückseite des Altars mit der Darstellung der Pietà in Rundmedaillon und Blattkranzgebinde.
Dat. 1778. Als Öffner und Schließer der beiden Türen ein Smaragd von 4,5 Karat, vier weitere Smaragde mit zusammen 2,6 Karat. 58 Rubine. 11 Diamanten mit zusammen 2,3 Karat. 24 Saphire zu 9,8 Karat. 10 Opale und diverse Berylle, Topas, Rubellith, Verdelith.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,200 - 92,640
₽ 861,900 - 1,034,280

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gesamthöhe mit Staffelei: ca. 22 cm.
Trägt auf der Rückseite die Datierung: 1778.
(602291)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe