Auction December Auction Part II.

» reset

Meißener Pendule “Die Jahreszeiten“

757
Meißener Pendule “Die Jahreszeiten“

Aufwändigst gearbeitete Meißen-Porzellan-Pendule aus der Zeit des deutschen Kaiserreichs, inspiriert von Kaendler Vorbildern. Die allegorischen Figuren der Vier Jahreszeiten geben einen prägnanten Hinweis auf den Fluss der Zeit. Meisterhaft modellierte Figuren und zarte Blüten folgen dem Rocaille-Stil und weisen eine differenzierte polychrome Farbigkeit auf. Hochwertiges Pendulenwerk des seinerzeit renommiertesten Großuhrenherstellers in Deutschland, der Aktiengesellschaft für Uhrenfabrikation in Lenzkirch. Messing-Vollplatinenwerk mit Gangkapazität von einer Woche, Halbstundenschlag auf Glocke, Federaufhängung für das Pendel intakt.

Catalogue price € 5.600 - 6.700 Catalogue price€ 5.600 - 6.700  $ 6,720 - 8,040
£ 5,040 - 6,030
元 43,232 - 51,724
₽ 482,664 - 577,473

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

H.: ca. 47 cm.

Literatur: Königlich-Sächsische Porzellanmanufaktur zu Meißen, Modellnr. 2172, Blatt 45. Vgl. auch Möller, Renate: Uhren, Von der frühen Eisenuhr bis zur Armbanduhr, München 1996, S. 66, Abb. 47. (6014124)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe