Friday, 16 September 2011

Auction Modern Art & Russian Art

» reset

Max Beckmann, 1884 - 1950

1230
Max Beckmann,
1884 - 1950

32,5 x 24 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,540 - 8,720
£ 5,280 - 7,040
元 46,980 - 62,640
₽ 422,939 - 563,920

 

Gebundende Vorzugsausgabe von Kasimir Edschmid: "Die Fürstin". Mit sechs Radierungen von Max Beckmann, erschienen bei Gustav Kiepenheuer, Weimar, 1918 in einer Auflage von 130 Exemplaren. 81 Seiten auf Zander-Bütten. Originaleinband in genabtem Kalbsleder, Maroquin. Der Einband in Wurf und die Titelvignette auf dem Einbanddeckel von Elsa von Guaita. Der Band enthält sechs Radierungen zu den fünf Erzählungen: Das Frauenschloss - Jael - Die abenteuerliche Nacht - Brief - Traum. Impressumeintrag auf der letzten Buchseite mit dem Vermerk "Die Radierungen sind bei Carl Sabo in Berlin abgezogen. Nr. 1 - 130 ist auf handgeschöpftem Zandersbütten gedruckt, die Radierungen sind vom Künstler signiert... Nr. 36 - 130 ist in der Handabteilung bei E.A. Enders, Leipzig in Maroquin mit der Hand gebunden... Dieses Exemplar hat die Nummer 102". Lediglich die ersten Blätter leicht fleckig, sonst tadellose Erhaltung. Die in Blei handsignierten Radierungen in druckfrischer Erhaltung.(831661)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.