Auktion Impressionisten & Moderne Kunst

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Maurice Utrillo, 1883 Paris – 1955 Dax

Sie interessieren sich für Werke von Maurice Utrillo?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Maurice Utrillo in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

wegen
Reproduktionsrechten
ist eine Präsentation
leider nicht möglich.

Reproduction is not possible
due to copyright reasons.

wegen
Reproduktionsrechten
ist eine Präsentation
leider nicht möglich.

Reproduction is not possible
due to copyright reasons.

534
Maurice Utrillo,
1883 Paris – 1955 Dax

LA PLACE DU TERTRE À MONTMARTRE, 1920 – 1922Öl auf Leinwand.
46 x 61 cm.
Rechts unten signiert „Maurice. Utrillo, V.“.
In vergoldetem barockisierendem Rahmen.

Katalogpreis € 160.000 - 200.000 Katalogpreis€ 160.000 - 200.000  $ 172,800 - 216,000
£ 144,000 - 180,000
元 1,233,600 - 1,542,000
₽ 15,867,200 - 19,834,000

Beigegeben ein Zertifikat des Wildenstein Institute.

Ein Platz der trapezförmig nach rechts zuläuft ist von mehreren Bäumen bestanden, deren Grün den Passanten, die sich dorthin vor der senkrecht stehenden Sonne geflüchtet haben, Schutz bietet. Die Vertikalen der Baumstämme und die dazwischen gesetzten stehenden Staffagefiguren kontrastieren mit den Horizontalen, die durch die Etagenbegrenzungen der umstehenden Häuser gebildet werden. Diese architektonischen Gebilde gehören zu Utrillos Lieblingswerkzeugen, werden in diesem Gemälde jedoch von der domestizierten Natur beherrscht. (†)

Provenienz:
Kurt Sponagel-Hirzel, Zürich, 1955.
Schweizer Privatsammlung.
Sotheby’s, London, 25. März 1992, Lot 62.

Anmerkung:
Der Platz ist einer der Lieblingsmotive Utrillos am Montmartre.
Das Gemälde kann nur im Vorfeld auf Anfrage besichtigt werden.

Literatur:
Pierre Courthion, Montmartre, Lausanne 1956, S. 118 und 142 (abgebildet auf S. 118).
Paul Pétridès, L’oeuvre complet de Maurice Utrillo, Bd. II, Paris 1962, Nr. 901, S. 320 (abgebildet auf S. 321 mit nicht korrekten Maßen).

Ausstellungen:
Basel, Kunsthalle, Maurice Utrillo. Graphische Blätter von Corot und Daumier, Juni-Juli 1942, Nr. 205.
Vevey, Musée Jenisch, Maurice Utrillo, Valadon, Modigliani, Utter, Juli-September 1955, Nr. 50, S. 24 (mit inkorrekten Maßen).
München, Haus der Kunst, Maurice Utrillo V., Suzanne Valadon, Juni-September 1960, Nr. 77, S. 12 (abgebildet Tafel 39).
Bern, Kunstmuseum, Utrillo, Januar-März 1963, Nr. 69.
Tokyo, Seiji Togo Memorial Sompo Japan Museum of Art, Maurice Utrillo, April-Juni 2010, Nr. 23, S. 55 (abgebildet), Wanderausstellung.
Nigata, The Nigata Prefectural Museum of Modern Art, Juli-August 2010.
Kyoto, Museum Eki Kyoto, September-Oktober 2010.
Aichi, Toyohashi City Museum of Art & History, Oktober-Dezember 2010. (13414523) (13)



Maurice Utrillo,
1883 Paris – 1955 Dax

LA PLACE DU TERTRE À MONTMARTRE, 1920 – 1922
Oil on canvas.
46 x 61 cm.
Signed “Maurice. Utrillo, V.“ lower right.

Accompanied by certificate by Wildenstein Institute. (†)

Provenance:
Kurt Sponagel-Hirzel, Zurich, 1955.
Private collection, Switzerland.
Sotheby’s, London, 25 March 1992, lot 62.

Notes:
The square is one of Utrillo’s favourite subjects at Montmartre.
The painting can be viewed only in advance on request.

Literature:
Pierre Courthion, Montmartre, Lausanne, 1956, pp. 118 & 142 (ill. on p. 118).
Paul Pétridès, L’oeuvre complet de Maurice Utrillo, vol. II, Paris 1962, no. 901, p. 320 (ill. on p. 321 with incorrect dimensions).

Exhibitions:
Basel, Kunsthalle, Maurice Utrillo. Graphische Blätter von Corot und Daumier, June-July 1942, no. 205.
Vevey, Musée Jenisch, Maurice Utrillo, Valadon, Modigliani, Utter, July-September 1955, no. 50, p. 24 (with incorrect dimensions).
Munich, Haus der Kunst, Maurice Utrillo V., Suzanne Valadon, June-September 1960, no. 77, p. 12 (ill. panel 39).
Bern, Kunstmuseum, Utrillo, January-March 1963, no. 69.
Tokyo, Seiji Togo Memorial Sompo Japan Museum of Art, Maurice Utrillo, April-June 2010, no. 23, p. 55 (ill.), touring exhibition.
Nigata, The Nigata Prefectural Museum of Modern Art, July-August 2010.
Kyoto, Museum Eki Kyoto, September-October 2010.
Aichi, Toyohashi City Museum of Art & History, October-December 2010.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Maurice Utrillo angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Maurice Utrillo kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Maurice Utrillo verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe