Auction Asian Art

» reset

Matrone der Tang-Dynastie
Detailabbildung: Matrone der Tang-Dynastie
Detailabbildung: Matrone der Tang-Dynastie

1163
Matrone der Tang-Dynastie

Terrakotta-Matrone auf flacher Plinthe stehend. Unter dem bis zu den Füßen reichenden Gewand die für die damalige Zeit typischen Schuhe unter dem Kleidrand hervorschauend. Das Gewand mit langen Ärmeln in dunkel und hellbraunen Tönen mit weißem Punktdekor verziert. In der linken Hand hält sie einen Vogel. Der Kopf leicht zur Seite gedreht. Die Kopfbedeckung sowie Kleid und Körper mit Resten von Kaltbemalung. Reste von Vergoldung um den Ausschnitt. Die Rückseite ebenfalls mit Restmalerei dekoriert.

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 37,800 - 45,360
₽ 425,850 - 511,020

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Höhe: 38 cm.
China, Tang-Dynastie, 618 - 906 n. Chr.

Literatur:
Für Matronen ähnlichen Typus: Vgl.: Chinas goldendes Zeitalter, die Tang-Dynastie 618 - 907 n. Chr. und das kulturelle Erbe der Seidenstraße. Museum für Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund 1993, Tafel 103. Vgl.: Eskenazi Ausstellungskatalog 1973, Nr. 45, S. 74. Vgl.: Baker, Janet: Seeking Immortality, Chinese Tomb Sculpture from the Schloss Collection. Santa Ana 2002, S. 34.
(6700575)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe