Your search for Marinus van Reymerswael in the auction

Thursday, 2 April 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des
Detailabbildung: Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des
Detailabbildung: Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des
Detailabbildung: Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des
Detailabbildung: Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des
Detailabbildung: Marinus van Reymerswael, 1493 – 1567, Art des

360
Marinus van Reymerswael,
1493 – 1567, Art des

ZWEI STEUEREINTREIBER BEIM GELDZÄHLEN Öl auf Holz. Parkettiert.
78 x 100 cm.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 28,000 - 39,200
£ 22,500 - 31,500
元 199,000 - 278,600
₽ 2,231,500 - 3,124,100

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In einem holzvertäfelten Innenraum die beiden Geldeintreiber hinter einem Tisch sitzend. Der linke Mann in braunem Gewand, das am Kragen und an den Enden der Ärmel mit Pelz versehen ist, trägt in ein vor ihm aufgeschlagenes Buch mit einer Feder die Geldsummen ein. Er hat zudem eine rote Kopfbedeckung mit reichem Faltenwurf und einen Zwickel auf der Nase, durch den er aufmerksam und konzentriert auf den Eintrag seines Buches schaut. Der neben ihm Sitzende mit braunem Tuch um sein Haupt, einem roten Gewand und in seiner Linken den leeren Geldbeutel haltend, während er seinen rechten Arm auf die Schulter des Schreibers gelegt hat. Vor ihm auf dem Tisch Gold- und Silbermünzen, ein weiterer Lederbeutel und eine goldene Kette mit Perlenanhänger. Mit seinen Augen und dem leicht geöffneten Mund schaut er direkt aus dem Bild heraus. Der Schreiber zählt zudem mit den Fingern seiner linken Hand einzelne Münzen. Im aufgeschlagenen Buch ist zudem wohl die Jahreszahl „1548“ zu lesen. Malerei, bei der die roten und braunen Kleidungsstücke der Männer jeweils gegenübergestellt sind. (1222171) (18)


Marinus van Reymerswael,
1493 – 1567, style of
TWO TAX COLLECTORS COUNTING MONEY Oil on panel. Parquetted.
78 x 100 cm.

The two debt collectors are shown a panelled interior sitting behind a table. The open book probably shows the clear date “1548”. The red and brown garments of the two men are juxtaposed in the painting.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe