Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Marco Antonio Franceschini, 1648 - 1729
Detailabbildung: Marco Antonio Franceschini, 1648 - 1729
Detailabbildung: Marco Antonio Franceschini, 1648 - 1729
Detailabbildung: Marco Antonio Franceschini, 1648 - 1729

355
Marco Antonio Franceschini,
1648 - 1729

POMONA UND VERTUMNUS Öl auf Leinwand. Doubliert.
99 x 74 cm.
Signiert.

Catalogue price € 14.000 - 16.000 Catalogue price€ 14.000 - 16.000  $ 15,260 - 17,440
£ 12,320 - 14,080
元 109,620 - 125,280
₽ 986,859 - 1,127,840

 

Szene aus den antiken Legendenberichten Ovids, den sog. Metamorphosen, wonach Götter in verschiedenen Verwandlungen auftreten. Im Gemälde hier wird die jugendliche Gärtnerin Pomona halb bekleidet wiedergegeben, im Gespräch mit einer alten Frau. Der Legende nach weigerte sich Pomona gegen jeglichen männlichen Besuch, erst der Vegetationsgott Vertumnus konnte mit ihr in Kontakt treten, indem er sich in eine alte Frau verwandelt hat, wonach er die junge Pomona über die folgende Hartherzigkeit zu belehren vermochte. Die beiden Gestalten an einem antiken Relief gruppiert, unter einem links stehenden, mächtigen Baum, dahinter eine weiße Marmorfigur mit erhobener Fackel, rechts hinten Wolkenlandschaft mit Bäumen und Blick in den blauen Himmel. Das antike Relief in der unteren rechten Ecke zeigt einen Putto an einem Gefäß.

Gutachten:
Dem Gemälde ist ein Gutachten, nach fotografischen Abbildungen von Dr. Rainer Stüwe, Wilhelmsfeld, am 12. Januar 2009 erstellt, beigegeben, in dem das Gemälde in die Zeit um 1700/ 1710 datiert wird. (791312)


Marco Antonio Franceschini,
1648 - 1729
Oil on canvas, relined.
99 x 74 cm.
Signed.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.