Thursday, 28 March 2019

Auction Impressionists, Modern Art & 19th Century Paintings

» reset

Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts

513 A
Maler des 19. Jahrhunderts

DIE VIA APPIA NACH ROM Öl auf Leinwand.
172 x 246 cm.
Links unten auf Mauer schwer leserlich signiert und datiert.
Ungerahmt.
Unter hohem, leuchtend blauen Himmel mit dicken weißen Wolken die alte Römerstraße, Via Appia. Auf ihrer linken Seite stehen noch Mauerreste; zudem wird sie flankiert von teilweise hohen Bäumen, die reichlich Schatten spenden. Die Straße führt in die Tiefe gehend zu einem steinernen Stadttor, das an einem prachtvollen, mehrtürmigen Palazzo liegt; dahinter schemenhaft zu erkennen die große Kuppel des Petersdoms. Im Vordergrund ein einfaches Gespann auf großen Rädern mit zwei Ochsen, die sich im Schatten ausruhen. Etwas weiter dahinter, halb in der Sonne, eine kleine Gruppe von römischen Männern und Frauen in Tracht. Auch ein Hirte mit seiner Ziegenherde folgt ganz im Schatten dem Verlauf dieser Straße. Den Eindruck eines Sommertages stimmungsvoll vermittelndes Gemälde mit vielen Details. (1182092) (18)

Catalogue price € 45.000 - 50.000 Catalogue price€ 45.000 - 50.000  $ 50,849 - 56,499
£ 38,250 - 42,500
元 341,100 - 379,000
₽ 3,264,300 - 3,627,000

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.