Wednesday, 25 March 2015

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Maler der venezianischen Schule in der Stilnachfolge von Tizian
Detailabbildung: Maler der venezianischen Schule in der Stilnachfolge von Tizian
Detailabbildung: Maler der venezianischen Schule in der Stilnachfolge von Tizian
Detailabbildung: Maler der venezianischen Schule in der Stilnachfolge von Tizian
Detailabbildung: Maler der venezianischen Schule in der Stilnachfolge von Tizian

530
Maler der venezianischen Schule
in der Stilnachfolge von Tizian

DIE RUHE AUF DER FLUCHT NACH ÄGYPTEN Öl auf Holz. Doubliert.
67 x 84 cm.
In altem, originalem Rahmen.

Catalogue price € 20.000 - 30.000 Catalogue price€ 20.000 - 30.000  $ 21,800 - 32,700
£ 17,600 - 26,400
元 155,400 - 233,100
₽ 1,695,600 - 2,543,400

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Das querformatige Gemälde hat die drei Hauptfiguren in Nahansicht dem Betrachter herangezogen. Im Zentrum der Darstellung die nach rechts auf einem Waldboden sitzende Maria, die vom Bildtypus der Maria lactans ihrem Kind die Brust reicht. Das Kind aufrecht in einem Bettchen sitzend ergreift die Hand der Maria, die ihrerseits den Körper des Kindes hält. Rechts die Gestalt des weißbärtigen Heiligen Josef, mit beiden Händen auf einen Stock gestützt, mit Blick auf das Kind. Die Figurengruppe dicht gedrängt, vor dem Hintergrund einer Laubkrone. Nach links hin öffnet sich die Landschaft hügelig mit einigen bäuerlichen Gebäuden am Horizont, davor ein Kind, das die Arme um ein Lamm gelegt hat, wohl den kindlichen Johannes den Täufer darstellend. Die Sitzhaltung der Maria folgt einer dominierenden Kompositionsdiagonale von links unten nach rechts oben, beginnend mit dem linken Fuß in der Bildecke, nach rechts bis zum Haupt des Heiligen Josef fortgeführt. Gleichzeitig bildet die Hauptgruppe mit Maria und dem Kind eine Dreieckskomposition. Bemerkenswert ist die wiedergegeben Reliefschnitzerei an der Front des hölzernen Bettkastens mit Darstellung eines geflügelten Engelskopfes oberhalb der Schaukelwangen. Im Gegensatz zur Feinmalerei in den Gestalten von Maria und Kind ist der landschaftliche Hintergrund links in virtuosen Pinselzügen aufgesetzt und in ruhigen Braun-Grau-Tönen gehalten. (10018018) (11)


Painter of the Venetian School in the manner of Tizian

THE REST ON THE FLIGHT INTO EGYPT

Oil on panel. Relined.
67 x 84 cm.

The landscape format painting zooms in on the three main characters, bringing them into close-up view to the beholder. In contrast to the detailed painting of Saint Mary and the Child, the landscaped background to the left is drafted in virtuous brushstrokes and a calm colour palette in shades of brown and grey.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe