Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Maler der Schule von Parma, zweites Viertel des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Schule von Parma, zweites Viertel des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Schule von Parma, zweites Viertel des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Schule von Parma, zweites Viertel des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Schule von Parma, zweites Viertel des 16. Jahrhunderts

1102
Maler der Schule von Parma,
zweites Viertel des 16. Jahrhunderts

PORTRAITBILDNIS DES MALERS PIETER BRUEGHEL D. J. (UM 1564 – 1637/38) Öl auf Papier, auf Holz.
46,5 x 34 cm.
Ungerahmt.

Catalogue price € 30.000 - 50.000 Catalogue price€ 30.000 - 50.000  $ 33,900 - 56,499
£ 25,500 - 42,500
元 227,400 - 379,000
₽ 2,176,200 - 3,627,000

 

Das Halbbildnis entspricht dem Künstlerportrait nach dem uns nicht bekannten Ölbild, veröffentlicht durch den Kupferstich von Egidius Sadeler d.J. (1570 – 1629) und dem Portraitbildnis von Bartholomeus Spranger. Im Kupferstich ist der Maler im Hochoval dargestellt, gerahmt von einer Schriftbordüre mit seitlich flankierenden Allegoriegestalten und unten stehendem, mehrzeiligem Text. (1182121) (5) (11)


Parma school, second quarter of the 16th century

PORTRAIT OF THE PAINTER PIETER BRUEGHEL THE YOUNGER (ca. 1564 – 1637/38)

Oil on paper on panel.
46.5 x 34 cm.
Unframed.

The half-portrait corresponds with an unknown oil painting published as a copper engraving by Aegidius Sadeler the Younger (1570 – 1629) and the portrait by Bartholomeus Spranger.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.