Friday, 28 March 2014

Auction Majolica

» reset

Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723 und Werkstatt
Detailabbildung: Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723 und Werkstatt
Detailabbildung: Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723 und Werkstatt
Detailabbildung: Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723 und Werkstatt
Detailabbildung: Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723 und Werkstatt

1504
Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue,
1655 - 1723 und Werkstatt

Durchmesser: 24 cm.
Castelli, letztes Viertel 17. Jahrhundert.

Catalogue price € 30.000 - 40.000 Catalogue price€ 30.000 - 40.000  $ 32,700 - 43,600
£ 26,400 - 35,200
元 234,900 - 313,200
₽ 2,114,700 - 2,819,600

 

Der Teller gemuldet und mit breiter Fahne. Diese ist mit zu Arabesken angeordneten und Blüten besetzten Ranken dekoriert. Ein stilisiertes Kymation fasst die Fahne ein. Im Spiegel sind zwei Orientalen zu Pferde bei der Löwenjagd dargestellt. Der Löwe hat einen dritten Reiter vom Pferd gerissen und beißt in seine Brust. Das Pferd springt sich erschrocken umblickend davon. Kleidung der Jäger und Palme am linken Bildrand verraten, dass sich die Szene im Orient zuträgt. Die Bemalung in Blau, Grün, zwei Gelbtönen, Schwarz und Mangan vor weißem Fond, mit üppiger Goldstaffierung. Der Teller mit Sprung, Chips am Rand und Goldstaffierung altersbedingt berieben.

Literatur:
Vgl. ein Teller mit Bärenhatz in: Luciana Arbace, Carlo Antonio Grue (1655 - 1723). Il trionfo della Pittura, Colledara, 2000, Bd. II, S. 88, Abb. 57. (9603223)


Maiolica dish by Carlo Antonio Grue,
1655 - 1723 and workshop
Diameter: 24 cm.
Castelli, last quarter of the 17th century.
Chip, restored.

Literature:
Compare a dish with depiction of bear hunt in: Luciana Arbace, Carlo Antonio Grue (1655 - 1723). Il trionfo della Pittura, Colledara, 2000, vol. II, p. 88, fig. 57.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.