Saturday, 23 June 2007

Auction Jewelry

» reset

MELO-PERLENSET
Detail images: MELO-PERLENSET

Lot 2141 / MELO-PERLENSET

2141
MELO-PERLENSET

Set aus Ring, Ohrringen, Armreif und Collier, das
auch zur Brosche gewandelt werden kann. Mit fünf zentralen orangefarbenen Melo-Perlen, im Durchmesser von 10,60 mm bis 19,82 mm, zus. 185, 82 ct. Zweifarbige Fassungen mit Brillanten, zus. 23,71 ct. 18 kt Weißgold und Gelbgold, insg. 264 gr.
Expertisen des IGI (Istituto Gemmologico Italiano)
zu jeder einzelnen Perle liegen vor.

Catalogue price € 1.400.000 - 1.600.000 Catalogue price€ 1.400.000 - 1.600.000  $ 1,595,999 - 1,823,999
£ 1,246,000 - 1,424,000
元 10,934,000 - 12,496,000
₽ 100,254,000 - 114,576,000

 

Anmerkung:
Die Melo-Perle stammt nicht aus einer Auster oder Muschel, sondern aus der Melo Melo-Seeschnecke, die in den Gewässern des Südchinesischen Meeres und im Golf von Bengalen lebt. Melo-Perlen sind nicht wirklich Perlen, da sie nicht aus Perlmutt bestehen. Sie sind eher porzellanartig und entstehen als Reaktion auf einen Fremdkörper, der in das Schneckenhaus eindringt. Melo-Perlen gelten als besonders groß und meistens als schön rund. Ihre Farben reichen von Beige bis Dunkelbraun, wobei Orange die begehrteste Farbe ist. Obwohl Forscher versuchen, die extrem
seltenen Melo-Perlen zu kultivieren, ist niemand bisher damit erfolgreich gewesen. Daher sind alle Melo-Perlen Naturperlen. Obwohl diese Perlen seit Jahren bekannt waren und gesammelt wurden, sind sie in der westlichen Welt erst seit kurzem bekannt.
(662821)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.