X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 12 December 2013

Auction Clocks

» reset

 Louis XV-Kartelluhr
Detailabbildung:  Louis XV-Kartelluhr
Detailabbildung:  Louis XV-Kartelluhr

190
Louis XV-Kartelluhr

Höhe: 77 cm.
Dresden/ Berlin, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,660 - 8,880
£ 5,040 - 6,720
元 46,860 - 62,480
₽ 424,140 - 565,520

 

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Rückplattine bezeichnet "Josué Robert Horloger du Roy, Pruffe de la Cour à la Chause de Fonds".

FUNKTION
Stunden- und Minutenzeiger, vergoldete Bronze.

GEHÄUSE
Das Gehäuse in Holz geschnitzt, gefasst und auf rotem Bolus vergoldet. In vergoldetem Metall gearbeitete Glasrahmen des Zifferblattes, umzogen von reicher Rokoko-Schnitzerei. Um den Rahmen zunächst umwickeltes Stabbündel, Bekrönung in Form einer asymmetrisch hochziehenden Rocaille-Blattform, seitlich rechts nach oben ausschwingende Schilfblätter, links geschnitzte Blüten und Blätter, unterhalb des Zifferblattes geschnitzte Gitteröffnung in Art eines Flechtwerks mit nach unten ziehender, nach links ausschwingender, reich geschnitzter Rocaille. An der rechten Seite zieht von oben eine Drachenfigur mit ausgespannten Flügeln hoch, links eine kleine Volute. Schnitzerei von hoher Qualität.

ZIFFERBLATT
Email-Zifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Gebrauchssp.
Ein Pendel und ein Schlüssel.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. (951511)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.