Thursday, 28 March 2019

Auction Hampel Living

» reset

Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelle
Detailabbildung: Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelle
Detailabbildung: Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelle
Detailabbildung: Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelle
Detailabbildung: Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelle

1856
Léon Herbo,
1850 Tournai – 1907 Ixelle

SELBSTBILDNIS IM RENAISSANCE-KOSTÜMÖl auf Leinwand.
69 x 55 cm.
Oberhalb der Signatur rechts unten die Aufschrift „Un de mes Ancêtres“ (Einer meiner Vorfahren). 

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,520 - 6,779
£ 3,400 - 5,100
元 30,320 - 45,480
₽ 290,160 - 435,240

 

Der Maler steht im Halbbildnis in einem historischen Innenraum mit Renaissance-Kappe, breitem Halskragen und roter Scherpe.
Siebzehnjährig ging der Künstler an die Akademie in Brüssel, wobei er sich alsbald auf das Portrait- und Genrefach spezialisierte. Er war ab 1876 Mitbegründer der Künstlervereinigung „L'Essor“ in Brüssel, zusammen mit Louis-Gustave Cambier (1874-1949), Hendrick Lodewijk Permeke (1849-1912) und Franz Seghers (1849-1939). Werke seiner Hand wurden im Pariser Salon, im Münchner Glaspalast, aber auch in der Kunstaustellung in Berlin sowie in den Museen in Brüssel, Tournai etc. ausgestellt. (1181096) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.