Thursday, 2 July 2015

Auction Hampel Living

» reset

 Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr

886
Kommodenuhr

Höhe: ca. 57 cm.
Breite: 28,5 cm.
Tiefe: 15 cm.
Süddeutschland.

Catalogue price € 1.800 - 2.200 Catalogue price€ 1.800 - 2.200  $ 1,962 - 2,398
£ 1,584 - 1,936
元 14,094 - 17,226
₽ 126,881 - 155,078

 

WERK
Achttagegehwerk mit Kette und Schnecke, Kuhschwanzpendel mit Spindelhemmung, Vierviertel- und Stundenrechenschlagwerk auf zwei Glocken.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, gebläuter Stahl.

GEHÄUSE
Holz, geschnitzt, partiell goldgefasst. Der gekehlte, flache Sockel auf kleinen Messingfüßen. Darüber ein streng rechteckiger Kastenaufbau mit leicht vorkragendem Gebälk und geschweiftem Giebel. An den Rändern mit stilisierter Perlstableiste akzentuiert und das Gebälk von einer Flammenvase bekrönt. Der Tragehenkel durchbrochen gearbeitet mit einer Rosette, einem Perlstab sowie Band- und Vasendekor. Die verglaste Front sich mit einem Rundbogen öffnend, das Motiv wird auf den Seitenfeldern wiederholt. In den Zwickeln und den Reserven über den Fenstern an den Seiten durchbrochen gesägtes Messingdekor in Form von gravierten Ranken und Rosetten. Rest.

ZIFFERBLATT
Zifferblattplatine mit römischen Ziffern. Unter der „12“ Sektor für Scheinpendel, über der „6“ Sektor für Datumsanzeige, im Bogen Hilfsblätter für Schlagwerkabstellung sowie Mondphase.

ZUSTAND
Gebrauchssp.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. (1000949) (14)


Bracket clock
Height: ca. 57 cm.
Width: 28.5 cm.
Depth: 15 cm.
South Germany.

Signs of wear. Working order not tested.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.