X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 28 March 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Kommode
Detailabbildung: Kommode
Detailabbildung: Kommode

43
Kommode

Höhe: 85 cm.
Breite: 120 cm.
Tiefe: 65 cm.
Frankreich, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.000 - 5.000 Catalogue price€ 3.000 - 5.000  $ 3,330 - 5,550
£ 2,520 - 4,200
元 23,430 - 39,050
₽ 212,070 - 353,450

 

Eichenholzkorpus mit geschwungenen Formen. Dreischübiger Korpus mit jeweils zwei Zügen und einem Schlüsselschild. Herabhängende Zarge mit ziselierter Bronzeapplikation. Sabot- und Maskaron besetzte Knielösungen, ebenfalls mit Bronzeapplikationen besetzt. Überkragende profilierte weiße Marmorplatte, wohl 19. Jahrhundert. Aufbau in Eiche mit vier Schüben. Nach vorne und zu den Seiten hin bombierte Form mit reichen ziselierten, gegossenen Bronzebeschlägen. Die wohl späteren Bronzebeschläge mit Rocaillen und Blattwerk sowie Maskarons. Die Regence-Beschläge an den Schubfächern mit Hängegriffen und Rocailleschlüsselschildern (oberes Fach mit Blindschlüsselschild sowie die hängende Zarge mit symmetrischem Rocailledekor). Überkragende, rot-grau gesprenkelte, profilierte Marmorplatte, den Zügen des Möbels folgend. Rest., besch., erg. (11813410) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.