Auktion Juni-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Kleine Louis XV-Kommode mit Marmorplatte

19
Kleine Louis XV-Kommode mit Marmorplatte

Zweischübig auf mittelhohen, schräggestellten, nach unten sich verjüngenden Vierkantbeinen mit Bronzeschuhen. Die Frontecken geschweift unter dem Deckplattenansatz mit Beschlagwerk dekoriert. Die beiden Schübe leicht bombiert, mit großzügigen Rokoko-Beschlägen. Die Seiten in leichter Biegung nach hinten ausschwingend. Helleres und dunkleres Nussbaumfurnier auf Weichholz, an den Schüben je zwei seitlich breitere, dazwischen schlanke dunklere Felder, gerahmt von hellen Fadeneinlagen. Marmorplatte in Hell- und Dunkelgrau mit bräunlichen Äderungen. Rest. Erg. H.: 81 cm. B.: 85 cm. T.: 54 cm. 18. Jhdt. (5408724)

Katalogpreis € 7.000 - 8.400 Katalogpreis€ 7.000 - 8.400  $ 7,700 - 9,240
£ 6,300 - 7,560
元 50,190 - 60,228
₽ 583,100 - 699,720

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Juni-Auktionen 2004 Juni-Auktion Teil I. | Juni-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe