Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Detailabbildung: Klassizistische Sitzbank

Lot 272 / Klassizistische Sitzbank

Detailabbildung: Klassizistische Sitzbank Detailabbildung: Klassizistische Sitzbank

272
Klassizistische Sitzbank

Höhe (der Seitenpfeiler): 120 cm.
Länge: 181 cm.
Tiefe: 65 cm.
Norditalien, um 1810.

Catalogue price € 3.500 - 4.500

 

In Kirschholz, mit vergoldeten Bronzebeschlägen und blattvergoldeten Schnitzdekorationen. Dreisitzig, durchgehend gepolsterte Sitzfläche über gerader Zarge und leicht säbelförmig geschweiften Vierkantbeinen, die in die Armlehnstützen gerade nach oben einziehen. Gerade Rückenlehne mit Holzrahmung, oben segmentbogig nach unten einschwingend, seitlich Pfeilerbekrönung durch beschnitzte und blattvergoldete Jünglingsbüsten im klassischen Stil, darunter Blattbeschläge in feuervergoldeter Bronze. Die Seitenwangen und Armlehnen segmentbogig nach unten schwingend, enden an der Vorderseite mit einem geschnitzten und blattvergoldeten Widderkopf. In der Rückenlehnenrahmung feuervergoldeter, durchbrochen gearbeiteter Beschlag mit Rosette und seitlichen Palmetten. Lehne und Seitenwangen gepolstert. (790532)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.