Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts

13
Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts

Höhe: 98 cm.
Breite: 103 cm.
Tiefe: 49 cm.

Katalogpreis € 4.500 - 5.500 Katalogpreis€ 4.500 - 5.500  $ 4,950 - 6,050
£ 4,050 - 4,950
元 32,265 - 39,435
₽ 374,850 - 458,150

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Kabinettkastenaufsatz auf niedrigem Sockel mit gequetschten Kugelfüßen. Gerader Aufbau, furniert in Mahagoni und Zierholz. Nischendoppelbögen mit Schildpatt besetzt, Nischentiefe verspiegelt. Paviment im Schachmuster, in Holz und Elfenbein. Schübe mit Felder bildenden feinen Elfenbeineinlagen, in den Feldern passige Rosetten, Kreise bzw. Ovalformen, in den unteren Schüben Oktogone. In den Binnenfeldern teiweise Wechsel unterschiedlicher Zierhölzer. Die Nische als Kasten herausnehmbar, weitere acht Geheimfächer freigebend, an der Rückseite des Nischenkastens nochmals Geheimschübe. Schönes Beschlagwerk in Messing mit gewiegelten Henkelzügen. (1070733) (2) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe