X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 22 September 2016

Auction Furniture & Interior

» reset

Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts

13
Kabinettkasten des 18./ 19. Jahrhunderts

Höhe: 98 cm.
Breite: 103 cm.
Tiefe: 49 cm.

Catalogue price € 4.500 - 5.500 Catalogue price€ 4.500 - 5.500  $ 4,995 - 6,105
£ 3,780 - 4,620
元 35,145 - 42,955
₽ 318,105 - 388,795

 

Kabinettkastenaufsatz auf niedrigem Sockel mit gequetschten Kugelfüßen. Gerader Aufbau, furniert in Mahagoni und Zierholz. Nischendoppelbögen mit Schildpatt besetzt, Nischentiefe verspiegelt. Paviment im Schachmuster, in Holz und Elfenbein. Schübe mit Felder bildenden feinen Elfenbeineinlagen, in den Feldern passige Rosetten, Kreise bzw. Ovalformen, in den unteren Schüben Oktogone. In den Binnenfeldern teiweise Wechsel unterschiedlicher Zierhölzer. Die Nische als Kasten herausnehmbar, weitere acht Geheimfächer freigebend, an der Rückseite des Nischenkastens nochmals Geheimschübe. Schönes Beschlagwerk in Messing mit gewiegelten Henkelzügen. (1070733) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.