Thursday, 28 March 2019

Auction Impressionists, Modern Art & 19th Century Paintings

» reset

Johannes Christiaan Karel Klinkenberg, 1852 Den Haag – 1924 ebenda
Detailabbildung: Johannes Christiaan Karel Klinkenberg, 1852 Den Haag – 1924 ebenda
Detailabbildung: Johannes Christiaan Karel Klinkenberg, 1852 Den Haag – 1924 ebenda
Detailabbildung: Johannes Christiaan Karel Klinkenberg, 1852 Den Haag – 1924 ebenda

493
Johannes Christiaan Karel Klinkenberg,
1852 Den Haag – 1924 ebenda

BLICK ENTLANG DES TURFMARKTES MIT KANSELARIJ IN LEEUWARDEN Öl auf Leinwand.
49 x 69 cm.
Rechts unten signiert.

Catalogue price € 38.000 - 40.000 Catalogue price€ 38.000 - 40.000  $ 43,319 - 45,599
£ 33,820 - 35,600
元 296,780 - 312,400
₽ 2,721,180 - 2,864,400

 

Der Turfmarkt ist eine Straße im Zentrum Leeuwardens. Gebaut wurde die Kanselarij von 1566 bis 1571, wohl auf Geheiß von Philipp II, als Sitz des Hofes in Friesland. 1814 wurde die Kanselarij zum Krankenhaus umfunktioniert, um noch im selben Jahr bis 1824 als Kaserne zu dienen. Danach diente es bis 1892 als Versicherungsgebäude. Nach umfassenden Restaurierungen wurde es unter Jacobus van Lokhorst zum Museum umgestaltet.
Der Maler zeigt dieses bedeutende Gebäude in die warmen Strahlen der nachmittäglichen Sommersonne getaucht. Ihr goldenes Licht wird von den weiß gleißenden Steingesimsen und Bänderungen des Hauptgebäudes und der angrenzenden Häuser aufgenommen und zurückgeworfen und ihre Strahlen fallen auf den Weg vor ihnen. Einige Figuren tummeln sich im Schatten der linken, in starker Verkürzung wiedergegebenen Häuserflucht, die die Größe und Großartigkeit des Platzes betont. Enstanden ist das Werk in der zweiten Schaffensphase des an der Kunstakademie in Den Haag ausgebildeten Klinkenberg. Hier studierte er bei Christoffel Bisschop (1828 – 1904) und J. H. L. Meyer (1809 – 1866). Zunächst dominierten Historiengemälde und Landschaften das Werk des jungen Malers, bevor er sich in seinen späten 20er Jahren den Stadtansichten verschrieb. Diese topographisch genauen Ansichten sind charakteristisch für die niederländische Malerei der Zeit und geben heute oftmals wichtiges Zeugnis historischer Stätten. (1180414) (2) (18)


Johannes Christiaan Karel Klinkenberg,
1852 The Hague –1924 ibid.

VIEW ALONG THE TURF MARKET WITH KANSELARIJ IN LEEUWARDEN

Oil on canvas.
49 x 69 cm.
Signed lower right.

The young artist painted history painting and landscapes before focusing on cityscapes in his late 20s. His cityscapes are topographically accurate and are typical for Dutch painting of the time. Today, they are often an important reference of historic sites.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.