Auction Hampel Living

» reset

Jean Antoine Belleteste, 1731 Dieppe – 1811, zug.
Detailabbildung: Jean Antoine Belleteste, 1731 Dieppe – 1811, zug.
Detailabbildung: Jean Antoine Belleteste, 1731 Dieppe – 1811, zug.
Detailabbildung: Jean Antoine Belleteste, 1731 Dieppe – 1811, zug.
Detailabbildung: Jean Antoine Belleteste, 1731 Dieppe – 1811, zug.

1215
Jean Antoine Belleteste,
1731 Dieppe – 1811, zug.

ALLEGORIE DES WINTERS Höhe: 12 cm.
Gesamthöhe mit zugehörigem Sockel: 19,5 cm.

Elfenbeinstandfigurine. Die bärtige Figur mit überschlagenen Beinen an einen Baumstamm gelehnt stehend, darunter eine Flammenvase, der Kopf nach rechts, mit einem turbanartigen Tuch bedeckt, der Umhang zieht über den nackten Oberkörper herab. An der Rückseite, seitlich sichtbar vortretend, ein Holzstoß. Charakteristische Arbeit für den genannten Künstler mit vergleichbarer Figur in seinem Werk nachweisbar. (10622212) (11)

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,300 - 27,020
₽ 215,475 - 301,665

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe