Auktion Gemälde 16. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

Jan van Kessel, 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel, 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel, 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel, 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel, 1626 – 1679

571
Jan van Kessel,
1626 – 1679

BLUMENSTRAUSS IN EINER KUGELFÖRMIGEN GLASVASE Öl auf Holz. Parkettiert.
37,5 x 18,5 cm.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 27,500 - 38,500
£ 22,500 - 31,500
元 179,250 - 250,950
₽ 2,082,500 - 2,915,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Auf einer grünlichen Standfläche steht vor dunklem und somit nicht näher bestimmbarem Hintergrund eine kugelige, mit Wasser gefüllte Glasvase, welche ein Fensterkreuz auf der linken Seite reflektiert und verschiedene Blumen in sich trägt. Eine gelbe Tagetes neben drei kleineren und einer größeren blauen Blüte dienen als optischer Unterbau für einen Zweig mit fünf kleinen, weißen Blüten. Die obere Bildhälfte zweigt eine gefüllte weiße, darüber eine rosa Rosenblüte. Die linke Bildhälfte zeigt eine weiße Tulpe sowie eine gen die obere linke Bildecke strebende, geflammte, gelbe Tulpe, die von einer blauen Blüte hinterfangen wird. Das hohe, schmale Bildformat bietet vor allem Platz für einen hohen Aufbau vitaler Pflanzen, welchen noch keine vanitösen Anklänge inneliegen.

Gutachten:
Dr. Klaus Ertz, Lingen, 28. Januar 2012. Da die Tafel nicht signiert ist, erfolgte die Zuordnung durch Dr. Klaus Ertz mittels Vergleich zu den Katalognummern 542, 543, 551 und 552. Die ersten beiden Katalognummern sind mit 1676 datiert und dem vorliegenden Gemälde besonders ähnlich, weshalb Ertz das Stilleben in die 70er Jahre datiert.

Literatur:
Klaus Ertz, Jan van Kessel, Lingen, 2012, S. 327, Abb. 557. Im Werk Jan van Kessels steht die hier angebotene Tafel bezüglich ihres Formats einzigartig dar. (950064)


Jan van Kessel,
1626 - 1679
Bouquet in globular glass vase
Oil on panel. Parquetted.
37.5 x 18.5 cm.

Expert's report:
A report by Dr. Klaus Ertz from 28 January 2012 is enclosed.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe