X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 20 September 2002

Auction September Auction Part II.

» reset

 Jagdliche, französische Gold-Tabatière

1226
Jagdliche, französische Gold-Tabatière

Golddose, gearbeitet in Gelb und Rotgold. Alle Seiten durchbrochen gearbeitet und stark reliefiert, wechselweise in polierten und mattierten Gold. Alle Flächen unterlegt durch die Innenausstattung mit grünem Achat. Ringsum und auch auf dem Deckel jagdliche Ornamente: Der Deckel mit einer Hirschjagd mit Hunden und Reitern in dichtem Laubwald. Ringsum dekoriert mit Laubwald, schießenden Jägern, Hirschen, Hunden auf der Hatz und lauernden Jägern in den Büschen. Der Boden mit einem erlegten Hirsch. Maße: 3.5 cm x 8 cm x 6 cm. Frankreich, 18.Jhdt. (381976)

Catalogue price € 5.500 - 6.600 Catalogue price€ 5.500 - 6.600  $ 6,105 - 7,326
£ 4,620 - 5,544
元 42,955 - 51,546
₽ 388,795 - 466,554

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.