Auktion Gemälde 14. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma
Detailabbildung: Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma
Detailabbildung: Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma
Detailabbildung: Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma
Detailabbildung: Italienischer Meister des beginnenden 17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma

549
Italienischer Meister des beginnenden
17. Jahrhunderts aus der Schule von Parma

MARIA MIT DEM KIND UND DEM JOHANNESKNABEN Öl auf Pappelholz.
72 x 53 cm.
Ungerahmt.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 27,000 - 37,800
£ 22,500 - 31,500
元 192,750 - 269,850
₽ 2,479,250 - 3,470,950

Die Dreiergruppe der Figuren eng zusammengefasst. Vor landschaftlichem Hintergrund mit einem kräftigen Baumstamm, der kegelförmig als Bildhintergrund nach oben zieht und eine dunkle Folie für das helle Inkarnat der Figuren bietet. Maria nach links sitzend, auf den Knien in leicht schräger Haltung das Jesuskind, das mit dem rechten Händchen den Kreuzstab des Johannesknaben ergreift. Unaufdringliche zarte Farbigkeit in den Textilpartien, die Konturen im Sfumato wiedergegeben, wogegen die Nimbusreifen bewusst härter gezogen sind. Die Höhenzügen des landschaftlichen Hintergrunds in blauer Luftperspektive. Die schlanken Stämme und das Laubwerk eines jungen Baumes rechts oben in betonter Silhouttenwirkung. (11506013) (11


School of Parma, early 17th century

VIRGIN AND CHRIST CHILD WITH YOUNG SAINT JOHN THE BAPTIST

Oil on poplar wood.
72 x 53 cm.
Unframed.

The painting shows a close composition of a triangular group of figures against a landscape with a sturdy cone-shaped tree trunk rising in the background, providing a dark backdrop against the light flesh colours of the figures.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe