Friday, 4 July 2008

Auction Furniture

» reset

Italienische gefasste Kommode des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienische gefasste Kommode des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienische gefasste Kommode des ausgehenden 18. Jahrhunderts

78
Italienische gefasste Kommode
des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Höhe: 88 cm.
Breite: 136 cm.
Tiefe: 68 cm.
Italien, am Übergang zwischen Rokoko und
frühem Klassizismus, um 1790.

Catalogue price € 24.000 - 26.000 Catalogue price€ 24.000 - 26.000  $ 26,880 - 29,120
£ 21,600 - 23,400
元 191,040 - 206,960
₽ 1,910,880 - 2,070,120

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Kommode in ausgefallener Weise gestaltet im Transitionsstil des ausgehenden Rokokos und des frühen Klassizismus. Die Front mittig bauchig vortretend, seitlich konkav einziehend, die betonten Ecken als kräftige Lisenen ausgebildet, nach unten sich verjüngend und in vierkantige, sich ebenfalls verjüngende, schräg stehende Füße einziehend mit abschließenden Würfeln. Die Seiten in S-bogiger Kurvung nach hinten ausschwingend. In der Front zwei große durchgehende Schübe, darüber die drei Seiten des Möbels umlaufende hohlkehlige Einziehung, die in der Front zwei Schübe aufweist. Die Platte den Bewegungen des Möbels folgend, rötlich marmoriert. Der Möbelkorpus bemalt in hellem Lindgrün, mit feinen felderbildenden, einlageähnlichen Linien, die sich in den Ecken mäanderartig verschlingen. Umspielt und begleitet von zartem Blütenwerk. In den Schüben sich überkreuzende Blütenstängel, die Ecken betont durch kräftige Bemalung eines Flechtwerkes auf rosafarbenem Untergrund. Die Bemalung der Seiten entsprechend. Inneres der Schübe mit altem Ochsengallenpapier ausgekleidet. Schlösser und Schlüssel vorhanden. Möbel und Fassung weitestgehend in originaler Erhaltung mit altersbedingen Beeinträchtigungen. (702174)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe