Thursday, 28 March 2019

Auction Impressionists, Modern Art & 19th Century Paintings

» reset

Isaac Lazarus Israels, 1865 Amsterdam – 1934 Den Haag
Detailabbildung: Isaac Lazarus Israels, 1865 Amsterdam – 1934 Den Haag
Detailabbildung: Isaac Lazarus Israels, 1865 Amsterdam – 1934 Den Haag
Detailabbildung: Isaac Lazarus Israels, 1865 Amsterdam – 1934 Den Haag

470
Isaac Lazarus Israels,
1865 Amsterdam – 1934 Den Haag

DARSTELLUNG EINER AUF EINEM KANAPEE LIEGENDEN DAMEÖl auf Karton.
20 x 31 cm.
Unten rechts signiert.
In Passepartoutausschnitt gerahmt. 

Catalogue price € 12.000 - 15.000 Catalogue price€ 12.000 - 15.000  $ 13,559 - 16,950
£ 10,200 - 12,750
元 90,960 - 113,700
₽ 870,480 - 1,088,100

 

In flottem Malduktus dargestellter, roter Grund, wohl ein Kanapee oder ein Bett darstellend, mit blauem Kissen. Darauf hat es sich eine diagonal im Raum liegende, schwarz-grün gewandete Dame bequem gemacht. Besonders an den Rändern mit kleineren Farbverlusten, rechts unten die Ecken mit kleinen Stauchungen.
 
Der Maler war Sohn des Frühimpressionisten Jozef Israels (1824 – 1911), arbeitete öfter mit Max Liebermann (1847 –1935) zusammen und war Freund von Georg Hendrik Breitner (1857 – 1923), vor allem während seiner Arbeitszeit in Paris und London. 1928 erhielt er die Goldmedaille für sein Bild „Reiter in rotem Rock“. (1181861) (13)


Isaac Lazarus Israels,
1865 Amsterdam – 1934 The Hague

DEPICTION OF A WOMAN RECLINING ON A SOFA

Oil on artist’s board.
20 x 31 cm.
Signed lower right.
Framed with mount.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.