Friday, 19 September 2008

Auction Furniture

» reset

In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen
Detailabbildung: In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen
Detail images:  In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen

Lot 53 / In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen

Detail images: In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen

53
In Lindenholz opulent entworfener und fein geschnittener Bilderrahmen

Sichtmaß: 64 x 49 cm.
Außenmaß: ca. 110 x 95 cm.
Ende 17. Jahrhundert.

Catalogue price € 1.800 - 2.000 Catalogue price€ 1.800 - 2.000  $ 2,033 - 2,260
£ 1,530 - 1,700
元 13,644 - 15,160
₽ 130,572 - 145,080

 


Breite, seitlich geschweifte Rahmung mit vollplastisch geschnitzten Muscheln, darin Früchte in Blattkränzen. Innenrahmung erhöht mit umlaufend aneinandergesetzten Volutenbögen und volutierenden Akanthusblättern. Die Ecken als größeres Akanthusblatt nach innen und außen einrollend. Qualitätvolle Bildhauerarbeit in Lindenholz. Ehemals gefasst, von Fassung befreit und im Naturton gewachst. Verso in den Ecken Schwalbenschwanzverbindungen sowie alter Ausstellungsaufkleber mit Aufschrift ‘’Sächsischer Kunstverein Dresden’’ mit Katalognummer ‘’576’’. (7108814)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.