Auktion September-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: In Bein geschnitzter Portraitkopf eines Mannes mit Kropfansatz

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

In Bein geschnitzter Portraitkopf eines Mannes mit Kropfansatz

534
In Bein geschnitzter Portraitkopf eines Mannes mit Kropfansatz

Hinterkopf abgeschrägt und offen. Ehemals von innen eingelegte Glasaugen (verloren). An der Abschrägung ist wohl eine Montierung in Form eines Hutes in Silber oder Metall zu denken. Möglicherweise Stockknauf von einem wohlhabenden Auftraggeber mit den eigenen Portraitzügen. Auf Ebenholz, Ornamentsockel montiert (später). Schnitzarbeit in der Nachfolge von Simon Troger. H.: 6 cm. (ohne Sockel) Tirol, Ende 18. Jhdt. (550882)

Katalogpreis € 500 - 650 Katalogpreis€ 500 - 650  $ 535 - 695
£ 400 - 520
元 3,880 - 5,044
₽ 46,745 - 60,768

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge September-Auktionen 2004 September-Auktion Teil I. | September-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe