Your search for Hubert Robert in the auction

 

Books, Handdrawings & Graphics
Wednesday, 26 September 2018

» reset

Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda

516
Hubert Robert,
1733 Paris – 1808 ebenda

Der als Ruinenmaler bekannt gewordene Künstler wirkte elf Jahre in Rom, wo er unter anderem auch Giovanni Paolo Painini (1691-1765) und Giovanni Battista Piranesi (1720-1878) kennengelernt hatte. Er schuf in der Folge eine Reihe fantastischer Fantasiearchitekturen, Landschafts- bzw. Ruinencapriccios.
ANSICHT EINES ANTIKEN TEMPELS MIT VORBAUTEN Zeichnung/ Tusche/ Aquarell auf Papier.
Blattmaß: 53 x 41 cm.
Verso in Bleistift Signatur und Betitelung.

Catalogue price € 5.000 - 8.000 Catalogue price€ 5.000 - 8.000  $ 6,000 - 9,600
£ 4,500 - 7,200
元 38,600 - 61,760
₽ 430,950 - 689,520

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Ruine eines alten Tempels steht im Mittelpunkt dieser Arbeit, dieser mit korinthischen Säulen und bewachsen von einigen Pflanzen. An diesen und an der angrenzenden Mauer wurden einigen neuere Bauten hinzugefügt. Im Vordergrund rechts drei Frauen an einem Brunnen mit ägyptischer Statue beim Waschen ihrer Wäsche. Diese Damen und eine weitere auf einem Pferd leicht koloriert. (1160084) (2) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe