Auktion Möbel

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung:  Holländische Standuhr mit seltenen Funktionen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

 Holländische Standuhr mit seltenen Funktionen

69
Holländische Standuhr mit seltenen Funktionen

Auf Klauenfüßen stehende Uhr. Der Unterbau auf der Vorderseite von konkav in konvex übergehend. Die Ecken abgeschrägt, die Seiten glatt. Der Pendelkasten mit leichten Bandintarsien und Wurzelfurnier. In Pendelhöhe ein Pendelfenster mit der Bronzedarstellung von Europa auf dem Stier. Das Werksgehäuse auf der Vorderseite verglast, seitlich eine Säule mit Kapitellen, darüber Schnitzereien. Als Abschluss nach oben eine zentrale Rocaillen- und Blattschnitzerei. Das Werk Acht-Tage-Gehwerk. Pendel mit Pendelfeder. Halbstunden- und Stunden-Rechenschlagwerk auf zwei Glocken. Antrieb mit Stahlseilen. Flaschenzüge und zwei Gewichte. Wecker mit Kettenantrieb und Spindelhemmung sowie ein Gewicht.

Katalogpreis € 9.000 - 11.000 Katalogpreis€ 9.000 - 11.000  $ 9,360 - 11,440
£ 8,100 - 9,900
元 62,910 - 76,890
₽ 488,700 - 597,300

Funktionen: Im Bogenschild Mondphase mit Mondalter, Sekundenanzeige Minuten- und Stundenzeiger. Monat-, Wochentag- und Datumsanzeige. Das Zifferblatt aus Messing. Im Bogenschild Gravur. Links ein Evangelist, der wundertätige Christus, Heiliger mit dem Bären und rechts ein Eremit. Versilberter Ziffernring, bei der “6“ die Signatur: “Johannes Elias, Amsterdam“. Über der “6“ Fenster für Datumsangabe, satiniertes Mittelfeld, bei den Ziffern “2“ und “3“ Sektor für Wochentagangabe mit den jeweiligen Symbolen. Bei den Ziffern “9“ und “10“ Sektor für Monatsangabe mit den jeweiligen Symbolen und Angabe der Monatslängen. Februar mit 28 Tagen. Vier Spandrells mit C-Voluten. Im Mittelfeld Weckereinstellscheibe. Unter der “12“ Hilfszifferblatt für Sekundenzeiger. Gebläute Stahlzeiger.

H.: 240 cm. B.: 64 cm. T.: 36 cm.
Holland, 18. Jhdt. (620602)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge Dezember-Auktionen 2006 Möbel | Gemälde | Russische Kunst | Allgemeine Kunstauktion | Spazierstöcke

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe