Thursday, 22 September 2016

Auction Russian art

» reset

Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Detailabbildung: Großes Schreibzeug
Großes Schreibzeug

Lot 383 / Großes Schreibzeug

Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug Detail images: Großes Schreibzeug

383
Großes Schreibzeug

Ca. 48,5 x 35,5 cm.
Marken: 84 Zolotnik mit Moskauer Beschau und ungedeutetem Meisterzeichen.
Moskau, 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 30.000 - 35.000 Catalogue price€ 30.000 - 35.000  $ 34,200 - 39,900
£ 26,700 - 31,150
元 234,300 - 273,350
₽ 2,148,300 - 2,506,350

 

Über vier mächtigen Volutenfüßen eine breite, mit Malachit verzierte Platte, die durch die Halbfigur eines russischen Kriegers mit Waffen dominiert wird. Seine Kleidung gleitet in die Stiftablage, die fast die vordere Breite einnimmt. Ihm zur Rechten ein separates Tintenfass, das durch seinen architektonischen Aufbau den Eindruck erweckt, als handele es sich bei der Platte um eine Landschaft. Eine Löschwiege, deren Handhabe ebenfalls als Krieger gestaltet ist, ist, wie auch die anderen, aufgesetzten Teile, aus getriebenem Silberblech gefertigt. Besch. (1070243) (10)


Large inkstand
ca. 48.5 x 35.5 cm.
Hallmarks: 84 zolotnik with Moscow city mark and
unidentified maker's mark.
Moscow, 19th century.

On four large volute-shaped feet, a wide slab inset with malachite and dominated by a half-length figure of an armed Russian soldier. His clothing extends into the pen tray that almost takes up all the front width of the slab. A separate inkwell on the right hand side suggesting an architectural form in a landscape. The handle of the rocker blotter is also shaped as a soldier and crafted from wrought sheet silver just as the other applied elements. Damaged.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.