Auktion Dinosaurier, Fossilien & Weltall

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Großer Eisenmeteorit

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Großer Eisenmeteorit
Großer Eisenmeteorit

633
Großer Eisenmeteorit

Maße mit Sockel: 83 x 60 x 40 cm.
Maße ohne Sockel: 60 x 40 x 28 cm.
Gewicht: 210 kg.
Campo del Cielo, Argentinien.

Katalogpreis € 90.000 - 120.000 Katalogpreis€ 90.000 - 120.000  $ 96,300 - 128,400
£ 72,000 - 96,000
元 698,400 - 931,200
₽ 8,414,100 - 11,218,800

Der Campo del Cielo, über den erstmals im Jahr 1576 dem spanischen Gouverneur Hernán Mexia de Miraval durch Ureinwohner berichtet wurde, brachte viele der größten und aufregendsten Meteoriten der Welt hervor.
Dieses bemerkenswerte Exemplar, das sich durch seine Größe und sein Gewicht auszeichnet, fesselt die Fantasie mit jeder Spalte, als würde es seine Schöpfungsgeschichte lebendig erzählen und an den lavaähnlichen Strom geschmolzenen Eisens erinnern. Ein Traum für Sternengucker: Die erstaunlichen Konturen des Meteoriten werden durch den speziell verspiegelten Sockel hervorgehoben, der die tiefsten Krater beleuchtet. Ein Stück Weltraum, das das gleiche Staunen und den gleichen Forscherdrang auslöst wie der Blick in den Nachthimmel. Eisenmeteoriten stammen aus dem geschmolzenen Eisenkern eines Planeten, der während der Entstehung des Sonnensystems entstanden ist.
Der Planetoid brach vor etwa 4,5 Milliarden Jahren in Asteroiden auseinander. Eisenmeteoriten bestehen hauptsächlich aus einer Eisen-Nickel-Legierung, die auch als meteorisches Eisen bezeichnet wird. Diese seltenen und faszinierenden Meteoriten, die Kerne alter Planeten, waren die früheste Form von für den Menschen nutzbarem Eisen.

Das größte bisher ausgegrabene Fragment wiegt ca. 31 Tonnen und wurde 2016 ausgegraben. Der Einschlag dürfte vor 4000 bis 6000 Jahren erfolgt sein, was sich anhand der Radiokohlenstoffmethode ermitteln lässt an Holz, das in Kraternähe erhalten blieb. Die chemische Zusammensetzung lautet wie folgt: 92,6% Eisen; 6,68% Nickel; 0,43% Cobalt; 0,25% Phosphor; 87 ppm Gallium; 407 ppm Germanium und 3,6 ppm Iridium. (†) (1302104) (13)



Large iron meteorite

Dimensions incl. base: 83 x 60 x 40 cm.
Dimensions excl. base: 60 x 40 x 28 cm.
Weight: 210 kg.
Campo del Cielo, Argentina. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe