Thursday, 5 December 2019

Auction Works of Art

» reset

Große Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Große Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Große Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Große Schnitzfigur einer Madonna mit Kind

225
Große Schnitzfigur einer Madonna mit Kind

Höhe: 110 cm.
Breite: 31 cm.
Italien, 14. Jahrhundert.

Catalogue price € 9.000 - 12.000 Catalogue price€ 9.000 - 12.000  $ 10,080 - 13,440
£ 8,100 - 10,800
元 71,640 - 95,520
₽ 716,580 - 955,440

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In Sitzhaltung, der schlanke Oberkörper gerade hochziehend, das Haupt nur leicht zur Seite geneigt, über Knie und Unterschenkel das Manteltuch in Falten gelegt, die Schüsselfalten zwischen den Knien altersbedingt teilweise ausgebrochen. Das Kind sitzt auf dem Schoß nach links, der Oberkörper ebenfalls senkrecht gestellt, der Blick des Kindes zur Seite gerichtet. Der linke herabziehende Arm hält mit der Hand das Kind, das wiederum ein Händchen auf die Hand der Mutter gelegt hat. Die rechte Hand der Maria hält dem Kind einen kugelförmigen Gegenstand entgegen (möglicherweise eine Frucht wie Apfel oder Birne). Das Haupt mit einem Tuch bedeckt, das seitlich sich öffnend über die Schulter und den Oberkörper herabzieht und in Höhe der Oberarme nach hinten gelegt wird. Das Kleid, von dem einige Reste blauer Fassung erhalten sind, mit waagrechtem, geradem Kragenabschluss. Der Mantel außen rot, innen grün gefasst. Die Farbfassung überwiegend wohl nach erhaltenen Resten erneuert und eingestimmt. Ebenso die Inkarnatfassung der Gesichter der beiden Figuren aufgrund altersbedingter Fehlstellen. Der Bereich der Füße fehlt. Geschnitzt in Weichholz, hinten gehöhlt, mit starkem ehemaligem Amöbenbefall. (1210803) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe