Thursday, 20 September 2012

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus
Detailabbildung: Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus
Detailabbildung: Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus
Detailabbildung: Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus
Detailabbildung: Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus

457
Große Schnitzfigur des Heiligen Rochus

Höhe: 90 cm.
Breite: 38 cm.

Catalogue price € 14.000 - 20.000 Catalogue price€ 14.000 - 20.000  $ 15,540 - 22,200
£ 11,760 - 16,800
元 109,340 - 156,200
₽ 989,660 - 1,413,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Standfigur, der Heilige mit kurzem Gewand und längerem Reiseumhang auf einer ovaloiden, mitgeschnitzten Plinthe stehend. Das linke Spielbein auf einen Felsen höher gestellt, der Oberschenkel frei gelassen zum Vorzeigen der Wunde. Zu seiner Rechten ein Hündchen, das hochblickt und auf das er mit der rechten Hand herabdeutet. Die Linke hält den Gewandbausch über einem runden, baumstammartigen Sockel. Über dem Umhang eine Rosenkranzkette mit Kreuz (kleiner unterer Teil der Perlenreihe fehlt). Der Kopf fein geschnitzt mit sprechendem Ausdruck. Kinn- und Lippenbart fein ausgeführt, das Haar zu beiden Seiten in unterschiedlich gedrehten Locken zur Schulter herabfließend. Rückseite kursorisch mit Faltenwurf behandelt, mit vertiefter Höhlung. Von der originalen Fassung noch einige Teile erhalten. Ansonten in guter Erhaltung mit nur wenigen Ausbrüchen.

Anmerkung:
Laut Expertise von Raphaele Casciaro handelt es sich bei der Figur um ein Werk des Giovanni Angelo Del Maino (tätig in Pavia zwischen 1496 und 1536, bis 1575 Milano?). Der Bildschnitzer war Sohn des Giacomo Del Maino, wahrscheinlich in Milano geboren und Vorstand einer Mailänder Bildschnitzerwerkstatt. Giovanni arbeitete zusammen mit seinem Bruder Diburzio in der väterlichen Werkstatt bevor er nach Pavia ging und dort Werke in der bekannten Certosa die Pavia schuf. Werke seiner Hand befinden sich auch in Ancona in der Kirche Santo Stefano sowie in der Basilika San Michele Maggiore in Pavia. Eine Statue des Nikodemus, um 1518, befindet sich im Museum des Castello Sforzesco in Mailand. (860751)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe