Friday, 23 March 2012

Auction Silver, Clocks and Porcelain

» reset

Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Detailabbildung: Große Kanne mit Becken
Große Kanne mit Becken

Lot 771 / Große Kanne mit Becken

Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken Detail images: Große Kanne mit Becken

771
Große Kanne mit Becken

Durchmesser des Beckens: 56,5 cm.
Höhe der Kanne: 50,5 cm.
Gewicht: ca. 4,7 kg.
Beschau Birmingham; lion passant; date letter „a“ für 1900; Makers Mark Elkington & Co Ltd.; zwei weitere ungedeutete Punzen.
Birmingham, 1900.

Catalogue price € 40.000 - 50.000 Catalogue price€ 40.000 - 50.000  $ 45,199 - 56,499
£ 34,000 - 42,500
元 303,200 - 379,000
₽ 2,901,600 - 3,627,000

 

Silber, gegossen, getrieben, satiniert. Becken:
Runder, gewölbter Standring; der Spiegel zur Mitte leicht konisch zulaufend und in Standring für dieKanne endend. Niedriger Bord, leicht auskragende Fahne. Fahne und Spiegel mit mythologischen Szenen dekoriert. Die Kanne über leicht gedrücktem Trompetenfuß und kurzem kaum, dekoriertem Nodus Korpus in umgekehrter Eiform mit Herkulesdarstellung. Auf Schulter vier Putti sitzend. Der Ausguss mit Vögeln dekoriert, die Handhabe aus Flügeln bzw. Federgebilden konstriert. (8503514)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.