Thursday, 20 September 2012

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug.

Lot 315 / Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug.

Detailabbildung: Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug. Detailabbildung: Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug. Detailabbildung: Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug. Detailabbildung: Giuseppe Recco, 1634 Neapel – 1695 Alicante, zug.

315
Giuseppe Recco,
1634 Neapel – 1695 Alicante, zug.

GROSSES KÜCHENSTILLEBEN MIT GEMÜSE, GESCHIRR, KORB, TOTEM GEFLÜGEL UND TRAUBEN Öl auf Leinwand.
93 x 131 cm.

Catalogue price € 65.000 - 75.000

 

Im Zentrum der Darstellung ein hölzerner Tisch mit kräftiger, schräg ins Bild stehender Tischplatte, darauf im Schräglicht von oben beleuchtet ein Teller mit einem Stück Käse, daneben ein Korb mit hellen und dunklen Trauben sowie Baumfrüchten und über die Tischkante herabhängenden, toten Vögeln. Am Boden nahezu in Reihe nebeneinander und hintereinander gestaffelt Gemüsestücke wie Kohlkopf, Zwiebeln und Rettiche, dazwischen unterschiedliches Küchengeschirr in Kupfer und Steingut, links eine große, türkisgrün glasierte Keramikplatte, davor ein Korb mit einem Reisighandbesen. Zu den großformatig in Nahansicht wiedergegebenen Gegenständen und Utensilien ist ein liegendes, kleines, achtkantiges Weinglas in bewussten Kontrast gesetzt, das am Boden liegt und die in Küchenstilleben ohnehin zu deutende Vergänglichkeit noch einmal vor Augen führt. Rechts daneben ein Blasebalg, der kompositorisch den unteren Abschluss bildet. (8713811)


Giuseppe Recco,
1634 Naples - 1695 Alicante, attributed to
Oil on canvas.
93 x 131 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.