Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Giovanni Bernardo Carbone, 1616 – 1683, zug.
Detailabbildung: Giovanni Bernardo Carbone, 1616 – 1683, zug.
Detailabbildung: Giovanni Bernardo Carbone, 1616 – 1683, zug.
Detailabbildung: Giovanni Bernardo Carbone, 1616 – 1683, zug.
Detailabbildung: Giovanni Bernardo Carbone, 1616 – 1683, zug.

1134
Giovanni Bernardo Carbone,
1616 – 1683, zug.

BILDNIS EINER EDLEN DAME MIT ZWEI KINDERN Öl auf Leinwand. Doubliert.
207 x 165 cm.
Ungerahmt.

Catalogue price € 30.000 - 50.000 Catalogue price€ 30.000 - 50.000  $ 33,900 - 56,499
£ 25,500 - 42,500
元 227,400 - 379,000
₽ 2,176,200 - 3,627,000

 

Gutachten von Prof. Mina Gregori aus Florenz, welches das Gemälde dem bekannten Portraitisten aus Genua Giovanni Bernardo Carbone zuordnet.

Im Mittelpunkt des Gemäldes das Ganzkörperportrait einer edlen Dame mit einem schwarzen Obergewand und einem roten edlen, seidig glänzenden Rock. Im Bereich des Dekolletés ist das schwarze Oberteil mit weißer Spitze verziert, die Ärmel sind leicht nach oben gerafft und mit rötlichen Schleifen mehrfach gebunden. Um den Hals eine wertvolle Perlenkette. An ihrer rechten, nach unten gerichteten Hand hält sie einen kleinen Knaben fest, der in ein gold glänzendes, edles Gewand gekleidet ist und, ebenso wie seine Mutter, aus dem Bild direkt herausschaut. Auf der rechten Seite des Bildes die kleine Tochter in einem edlen, silber glänzenden Atlaskleid, teilweise mit roten Schleifen. Im Hintergrund eine große Säule und ein nach oben geraffter roter Vorhang, rechts wird der Blick freigegeben in die Natur mit bewölktem Himmel. Portraitmalerei mit besonderer Herausstellung der prachtvollen Kleidung der dargestellten Personen. Vereinzelt leichter Farbabrieb. (1181721) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.