Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.
Detailabbildung: Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.
Detailabbildung: Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.
Detailabbildung: Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.
Detailabbildung: Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.
Gian Cristoforno Romano, 1460/ 65 - 1512, zug.

520
Gian Cristoforno Romano,
1460/ 65 - 1512, zug.

Portrait wohl der Bona di Savoia, Herzogin von MailandDurchmesser: ca. 50 cm.
Italien, um 1490/ 1495.

Katalogpreis € 80.000 - 100.000 Katalogpreis€ 80.000 - 100.000  $ 83,200 - 104,000
£ 72,000 - 90,000
元 559,200 - 699,000
₽ 4,344,000 - 5,430,000

Beigegeben eine Expertise von Alfredo Bellandi und Giancarlo Gentilini, Florenz, vom 19. Juni 2012 in Kopie.

Weißer Marmor reliefiert. Im Tondo gearbeitet das nach links gerichtete Profilbildnis einer jungen Frau zeigend mit eng anliegendem ornamental verziertem Gewand, geschnürten Ärmeln, Halskette und Segenthaube, das Hinterhaupt zierend. In ornamental geschnitztem und vergoldetem Tondorahmen. Diese Art der Portraitreliefs, das Anklänge an die Antike erlauben sollte, war ein sehr beliebtes und an den italienischen Höfen weit verbreitetes Genre. Gian Cristoforno Romano wuchs in Rom auf, ihm wurde die Antike also in die Wiege gelegt. Er arbeitete zusammen mit Andrea Lombardo Bregno. Er ging nach Mailand, wo er das heute im Louvre befindliche Portrait Beatrice d‘Estes fertigte, und dann nach Pavia, wo er in den 1490er Jahren das Grabmal des Gian Galeazzo Visconti schuf.

Vergleichsliteratur:
R. Bossaglia, La scultura, in La Certosa di Pavia, Mailand, 1968, S. 41-80.
A. Roth, The Lombard Sculptor Benedetto Briosco: works of the 1490s, in „The Burlington Magazine“, CXXII, 1980, 922, S. 7-22.
G. Agosti, Bambaia e il classicismo lombardo, Torino, 1990.
Isabella d’Este, La prima donna del mondo, Ausstellungskatalog, Wien, 1994.
M. Ceriana, in Dizionario Biografico degli Italiani, 52, Rom, 1999, S. 204.
Scultura lombarada del Rinascimento. I monumenti Borromeo, a cura di M. Natale, Turin, 1997.
I. Furlan, in La scultura al tempo di Andrea Mantegna tra classicismo e naturalismo, Ausstellungskatalog Mantua, Mailand, 2006, S. 138-145.
E. Grígnera, I Soperchi ornamenti. Copricapi e acconciature femminili nell’Italia del Quattrocento, Siena, 2010.
P. Leone De Castris, Studi su Gian Cristoforo Romano, Neapel, 2010.
J. L. Valiela, F. Caglioti, in The Renaissance Portrait from Donatello to Bellini, Ausstellungskatalog Berlin und New York, London, 2011, S. 255-257, 302-306.
F. M. Bacci, Ritratti di Imperatori e profili all'antica. Scultura del Quattrocento nel Museo Stefano Bardini, Florenz, 2012. (1250941) (13)


Gian Cristoforno Romano,
1460/65 - 1512, attributed
PORTRAIT, PROBABLY OF BONA OF SAVOY, DUCHESS OF MILANDiameter: ca. 50 cm.
Italy, ca. 1490/ 1495.

Accompanied by a copy of the expert’s report by Alfredo Bellandi and Giancarlo Gentilini, Florence dated 19 June 2012 is enclosed.

White marble, textured.

Literature for comparison:
R. Bossaglia, La scultura, in: La Certosa di Pavia, Milan, 1968, pp. 41-80.
A. Roth, The Lombard Sculptor Benedetto Briosco: works of the 1490s, in: The Burlington Magazine, CXXII, 1980, 922, pp. 7-22.
G. Agosti, Bambaia e il classicismo lombardo, Torino, 1990.
Isabella d’Este: La prima donna del mondo, exhibition catalogue, Kunsthistorisches Museum, Vienna, 1994.
M. Ceriana, in: Dizionario Biografico degli Italiani, 52, Rome, 1999, p. 204.
M. Natala, Scultura lombarda del Rinascimento. I monumenti Borromeo, Turin, 1997.
I. Furlan, in: La scultura al tempo di Andrea Mantegna tra classicismo e naturalismo, exhibition catalogue, Castello di San Giorgio, Mantua, Milan, 2006, pp. 138-145.
E. Grígnera, I Soperchi ornamenti. Copricapi e acconciature femminili nell’Italia del Quattrocento, Siena, 2010.
P. Leone De Castris, Studi su Gian Cristoforo Romano, Naples, 2010.
J. L. Valiela, F. Caglioti, in: The Renaissance Portrait from Donatello to Bellini, exhibition catalogue, Berlin and New York, London, 2011, pp. 255-257, 302-306.
F. M. Bacci, Ritratti di Imperatori e profili all’antica. Scultura del Quattrocento nel Museo Stefano Bardini, Florence, 2012.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe