Thursday, 27 June 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Französische Pendule
Detailabbildung: Französische Pendule
Detailabbildung: Französische Pendule
Detailabbildung: Französische Pendule

33
Französische Pendule

Höhe der Pendule: 51 cm.
Sockelhöhe: 22 cm.
Gesamthöhe: 73 cm.
Sockelbreite: 28 cm.
Sockeltiefe: 16 cm.
Signiert „Van Den Bruel à Lille“.
Lille, Frankreich, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 12.000 - 14.000 Catalogue price€ 12.000 - 14.000  $ 13,679 - 15,959
£ 10,680 - 12,460
元 93,720 - 109,340
₽ 859,320 - 1,002,540

 

Louis XV-Pendule mit zugehörigem Wandhängesockel. Das taillierte Gehäuse in Smaragdgrün. Das Uhrengehäuse in geschweiftem Aufbau in Eichenholz, die grün lackierten Flächen eingefasst durch vergoldete C- und S-Bogenrahmungen mit Blättern und Blüten. Mittig hochgewölbte Bekrönung, besetzt mit einer Rokoko-Henkelvase in asymmetrischen Formen. In den Rahmungen Kartuschen, unterhalb des Ziffernblattes verglaste Pendelöffnung. Der Hängesockel entsprechend gearbeitet, nach unten sich in Schweifung verjüngend mit abschließender Rocaille. Weißes Emailzifferblatt mit römischen Stunden und arabischen Minuten. Die vergoldeten Zeiger durchbrochen gesägt und fein ziseliert. Ankerwerk mit am Anker unmittelbar anschließendem Pendel. Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf oben liegende Glocke (Glockenaufsatz abnehmbar). Original Schlüssel vorhanden. (1191707) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.